Archetype Apparel – Dress Like A Sir

Archetype Apparel (5)-

Österreich steht einfach nicht still, das zeigt auch das heutige Label aus Wien: Archetype Apparel. Deutlich von rockig-metaliger Musik geprägt, spiegelt sich die Inspiration ein wenig auch in den Designs wider, doch zwischen Totenköpfen und düsteren Bildern, hüpfen auch mal eben Kiwi-Vögel durch die Gegend. Die angebotene Palette ist ziemlich breit: Von Tantops über T-Shirts bis zu Hoodies, Shorts und Halsketten ist da einiges dabei. Schön: Gedruckt wird mit umweltfreundlichen Farben auf Soja(!)-Basis – und zu jeder Bestellung gibt es noch ein Poster und Aufkleber dazu. Sollte ich mich für ein Shirt entscheiden müssen, wäre es sicherlich die Eule (mit Hörnern!)!

Weiterlesen →

Lazy Oaf – Winter ’14

Lazy Oaf Winter '14  (5)

Über 13 Jahre gibt es Lazy Oaf, das bunte Label aus dem UK mit dem Hang zu knalligen Farben und oft comicartigen Prints. Vor ein paar Tagen ist nun die neueste Kollektion der Briten rausgekommen. Gewohnt bunt und graphisch, vor allem bei den Jungs ist jedoch fast jedes Teil auch vom Durchschnittsmenschen tragbar (ist nicht immer so bei Lazy Oaf – teilweise muss man ein bisschen Mut mitbringen). Favoritenmäßig würde ich für mich selber diesmal Fuck Art und das Acid Noise mit All-Over-Print aussuchen. Und ihr?

Weiterlesen →

New Regime – Fall/Winter 2014

New Regime FW 14 (1)

Ok, Sommer ist jetzt eindeutig rum, jetzt kommen die ganzen Herbst-Winter-Kollektionen. Das ist aber ok, wenn sie ansehnlich daher kommen, wie bespielsweise der aktuelle, 17teilige Wurf von New Regime aus dem kanadischen Montréal. Mit dabei: Diverse Kopfbedeckungen, ein Hemd, jeweils zwei Longsleeves und zwei Crewnecks, wie auch schon beim letzten Release, zwei Bomberjacken, und natürlich: Zwei Shirts. Die Besonderheit hier ist, dass der obere Bereich, über dem New Regime-Schriftzug, bei beiden T-Shirts weiß bedruckt wird und so ein interessanter Look erzielt wird. Gefällt!

Weiterlesen →

MILJÖ – Immer Mensch bleiben

MILJÖ 2-

Wikipedia findet für Milieu ja ungefähr ein Dutzend verschiedene Bedeutungen. Simon und Max aus Köln fügen dem Wort noch eine neue Ebene hinzu: Mit ihrem Streetwear-Label MILJÖ, das sie aus Spaß und Freude an Köln gegründet haben, um das kölsche Jefööhl aufs Shirt zu bringen:

Wir haben mit MILJÖ, Joot Kotür, Coolcologne und Irrefeld vier Motive realisiert, die wir in Köln in kleinen Auflagen durch den guten alten Siebdruck aufs Shirt drucken.

Mit dem letzten Wurf, dem Irrefeld-Shirt, einer Anspielung auf das Stadtviertel Ehrenfeld, bringen die Jungs sogar ein Stück Streetart aufs Shirt. Ab ins MILJÖ: Schöner kann eine textile Ode an eine Stadt eigentlich kaum ausfallen!

IMG_0955-

MILJÖ 5-

MILJÖ 7-

MILJÖ 6-

MILJÖ 1-

MILJÖ 8-

MILJÖ 4-
(c) Photos: MILJÖ

The Imaginary Foundation – New T-Shirts & Baseball-Tees

ineedmyspace_fall2014_screenprint_detail1

Yeah, mal wieder neues abgefahrenes Zeug von The Imaginary Foundation. Wer es gerne space-trippig bunt mag, ist ja bei diesem Label – der Legende nach ein Think Tank aus der Schweiz – absolut richtig. In den letzten Tagen hat IF vier Baseball-Tees und acht neue T-Shirts, davon drei mit Sublimationsdruck, released. Mein Favorit dabei ist, im Vergleich mit dem Rest fast schon farblos: Das I Need My Space-Shirt gefällt mir doch am besten!

Weiterlesen →

Seite 1 von 441123...102030...Letzte »