Basqia Clothing – Magnolia Collection

Magnolia1_sh

Basqia Clothing aus Süddeutschland haben vorgestern ihre zweite „wirkliche“ Kollektion, die mit einem Konzept kommt, released: Magnolia nennt sich der neueste Wurf. Magnolia besteht aus insgesamt 10 Teilen – 2 Hoodies, 2 T-Shirts, 2 Sweatern, 2 Gymbags und 2 Mützen – alles limitiert, und zwar auf gerade mal jeweils 25 Stück. Restocks (Neu-Produktionen) wird es nicht geben, so Julian, der Chefkopf bei Basqia Clothing. Stilistisch bleibt sich Basqia treu, neben neuen Designs gibt es auch alte in neuen Varianten – gänzlich neu ist beispielsweise das Popinjay-Shirt mit der Papageien-Brusttasche oder das Magnolia-Tee mit der Rosen-Tasche. Gedruckt wird nach wie vor auf Fair Wear-zertifizierten Klamotten. Der Fokus liegt auch diesmal auf dem Selbstgemachtem – die Taschen auf den Pocketshirts sind wie auch das Wutang-Design selbstgenäht. Feines Detail: Die Shirts und Hoodies haben am Saum ein kleines Labeletikett und innen im Nacken einen individuellen Print, der die jeweilige Stücknummer anzeigt. Gefällt mir gut, dieser zweite Wurf, der wieder eine schöne Weiterentwicklung zeigt!

Magnolia2_sh
Magnolia3_sh
Magnolia4_sh
bambi 2_sh
logo zipper 1_sh
wutang himbeere 2_sh
WutangSweaterx2_sh
Magnolia_Hp_06_sh
Magnolia_Hp_05_sh
(c) Photos: Basqia Clothing

Kommentare sind geschlossen.