HIGH Apparel – Fair Trade Apparel

20141013-Highstore-004-©TobiasKoop_sh

Ihr wißt ja, ich blogge über Shirts, die mir gefallen – und wenn es um faire und nachhaltige Mode geht, gibt es von mir ein Extra-Thumbs Up. Und wenn dann noch ein langjähriger Blog-Leser mich anschreibt und berichtet, dass er ein eigenes Label gegründet hat, um irgendetwas gegen die Zustände in der Textilindustrie zu tun, dann lasse ich mich nicht lange bitten. Daher: Hier kommt HIGH Apparel! Nach 2 Jahren Vorbereitung hat Jan das Label gestartet – im Fokus stehen hochwertige Basics aus Biobaumwolle und fairer Produktion, die von zuverlässigen Herstellern wie Continental Clothing, Earth Postive, Nakedshirt und Stanley&Stella kommen. Diese Unternehmen sorgen dafür, dass die Produkte nach sozialen und ökologischen Standards hergestellt werden, deren Einhaltung u.a. vom Global Organic Textile Standard, OE Blended, der Soil Association und der Fair Wear Foundation (also hochwertigen Standards!) kontrolliert werden. Die Hoodies sind zudem aus klimaneutraler Produktion und bestehen aus recycelten Stoffen, ein Sweater besteht sogar aus recycelter Biobaumwolle und recycelten PET-Flaschen! Und weil normalerweise natürlich auch der Versand aufs Klima schlägt, werden alle Bestellungen klimaneutral via DHL versendet (innerhalb von 24 Stunden). Gut, oder? Und weil die Basic-Teile nicht nur gut aussehen, sondern auch nicht mehr als bei H&M und Konsorten kosten, solltet ihr HIGH Apparel jetzt mal einen Besuch abstatten und dann gleich mal die gutgemachte Produktionsdoku anschauen!

20141013-Highstore-005-©TobiasKoop_sh
20141013-Highstore_Male-001-©TobiasKoop_sh
20141013-Highstore_Male-018-©TobiasKoop_sh
20141013-Highstore-001-©TobiasKoop_sh
20141013-Highstore-003-©TobiasKoop_sh

Kommentare sind geschlossen.