OK CIAO Kollektiv – Woid & Zwistel

OKCIAO_4

Das OK CIAO Kollektiv, das sind Theresa, Christin und Nina, drei Designstudentinnen (Foto- & Kommunikationsdesign) der Hochschule München. 2014 haben sie neben dem Studium das OK CIAO Projekt gestartet – das Ziel: Handgemachte, besondere Produkte zu gestalten (darunter natürlich auch T-Shirts!). OK CIAO, das steht für die drei für den Ausbruch aus dem Alltag, den Sprung hinein ins Abenteuer und in die Natur – gleichzeitig verzichtet man dabei auf den Zwang der Ernsthaftigkeit im Leben, um sich eine Auszeit zu gönnen (klingt gut, ich wär dabei). Das OK CIAO Kollektion hat beide T-Shirts-Designs (Woid und Zwistel), die es bis jetzt gibt, sowie die Etiketten entworfen und per Hand gesiebdruckt. Großen Wert legen die angehenden Designerinnen auf eine besondere Verpackung – sollte bei mir ein Paket der Münchnerinnen eintreffen, werdet ihr auch die Verpackung bei Facebook sehen. Die Shirts (von American Apparel) kommen übrigens in verschiedenen Farben (grau, beige, grün, weiß, schwarz) und sind ab sofort bei Dawanda erhältlich. Good job, Munich!

OKCIAO_1
OKCIAO_2
OKCIAO_3
OKCIAO_5
OKCIAO_6
OKCIAO_8
OKCIAO_7
(c) Photos: OK CIAO

Kommentare sind geschlossen.