Mavel Clothing – Borke & Benzin Collection

02borke-bemzin_look_sh

In den tiefen Wäldern Mecklenburg-Vorpommerns wurde Mavel Clothing, heute in Berlin zu Hause, 2012 gegründet. Nach einer durchschraubten Nacht beschlossen zwei Freunde, die zwei ihnen wichtigsten Einflüsse zu Stoff zu bringen: Die Liebe zur heimischen Natur und zu wohlklingenden Motorenklängen. So begründet sich auch der Labelname „Mavel“, der sich aus MA für Maschinen, an denen die beiden gerne herumschrauben (ob Bulli, Moped oder Bootsmotor ist nicht so wichtig), und dem VEL in Havel, dem Fluss ihrer Heimat zusammensetzt. Technik und Natur, die Haupteinflüsse für die Produkte, sind daher natürlich auch im neuesten Release von Mavel sichtbar – der Kollektionstitel „Borke & Benzin“ bringt es auf den Punkt. Die sechsteilige Kollektion besteht aus je zwei T-Shirts und Tanktops, einem Baseball-Shirt und einer Cap. Meine zwei Favoriten: Die beiden Shirts, die mit guten Rückenprints aufwarten: Äskulapschlüssel (mit einer Schlange, die sich nach Apothekenart um einen Schraubschlüssel windet) und Core mit der Mavel’schen Kernaussage „Nature meets Machines“. Gedruckt wird im Siebdruckverfahren mit wasserbasierter Farbe – schönerweise auf GOTS- und Fair Wear-zertifizierten Shirts. Gefällt! Sehr gut sogar.


20borke-benzin_look_sh
19borke-benzin_look_sh
22borke-benzin_look_sh

05borke-benzin_look_sh

06borke-benzin_look_sh

10borke-benzin_look_sh

11borke-benzin_look_sh

13borke-benzin_look_sh

14borke-benzin_look_sh

15borke-benzin_look_sh

17borke-benzin_look_sh

Kommentare sind geschlossen.