Seedshirt – Designer werden mit T-Shirt Crowdfunding [Gastbeitrag]

Seedshirt_Mockup_erfolgreiche_Kampagne_sh

Ein Gastbeitrag von Seedshirt
Shirt-Labels mit hippen Designs gibt es viele und die coolsten davon werden euch hier auf Shirthunters regelmäßig vorgestellt. Warum solltet ihr nicht selbst mal kreativ werden und euch als Designer versuchen? Ein eigenes Design im Kleiderschrank hängen zu haben, ist jetzt so einfach wie noch nie. Ob erfahrener Designer mit eigenem Label oder blutiger Anfänger mit wilden Ideen – mit Seedshirt kann jeder erfolgreich und komplett risiko- und kostenlos das eigene Design produzieren lassen und online durch das Teilen auf Social Media Kanälen an seine Zielgruppe verkaufen.
Wie es funktioniert?
Schritt 1: Alles beginnt mit deiner Idee. Im Online-Designer von Seedshirt entwirfst du dein Design und wählst Schnitt, Stoff und Farbe deiner Shirts aus. Ob Basic oder Organic-Shirt, die Auswahl ist groß. Den Verkaufspreis und wie viele Shirts du verkaufen möchtest legst du individuell fest. Du kannst die Kampagnenlaufzeit wählen und eine individuelle Kampagnenseite für dein Shirt erstellen.
Schritt 2: Auf geht’s an die Vermarktung. Um die Shirts bei deiner Crowd zu promoten kannst du deine Kampagne auf allen Kanälen wie Facebook und Co. teilen und bewerben. Per Crowdfunding sammelst du auf deiner Verkaufsseite Vorbestellungen, um das Verkaufsziel vor Ende der Kampagnenlaufzeit zu erreichen.
Schritt 3: Zeit die Früchte zu ernten. Ist das Verkaufsziel am Ende der Kampagne erreicht, beginnt Seedshirt mit dem Druck, versendet die Shirts an die Käufer und du erhältst deinen Profit. Wird die Mindestmenge (Anzahl der Shirts ab dem die Produktionskosten gedeckt sind) nicht erreicht, fallen keine Kosten an.

KRAUTfunding? – Warum man Shirts jetzt besser verkaufen kann Die Gründer von Seedshirt Michael und Tim haben eine Vision für die Zukunft des T-Shirts: Dank Crowdfunding kann man sich das Abschätzen der Nachfrage nach bestimmten Shirtfarben und -größen zukünftig sparen. Ladenhüter und ausufernde Vorkosten gehören der Vergangenheit an. Der Designer entwirft sein Shirt, der Kunde wählt seine gewünschte Größe und gibt per T-Shirt Kampagne seine Vorbestellungen auf und Seedshirt kümmert sich nach dem Kampagnenende um die gesamte Verkaufs- und Versandabwicklung.
Das Crowdfunding-Prinzip ermöglicht den Druck in Großauflage zu geringen Stückkosten mit einem hochwertigen, industriellen Siebdruck. So erzielt der Kampagnenhersteller einen wesentlich höheren Gewinn als beim Vertrieb über einen T-Shirt Shop. Wie viel, das bestimmt er durch die Wahl des Verkaufspreises selbst. Je erfolgreicher die Kampagne, desto größer natürlich der Profit. Seedshirt ist also ein komplett neuer Vertriebsweg für den Online-Verkauf von Textilien, der nicht nur hohe Gewinnmargen, sondern dank des Crowdfunding-Charakters und der zeitlichen Limitierung der Kampagne einen hohen Wirkungsgrad und damit mehr Sales verspricht.
Dass es funktioniert und auch bekannte Shirt-Labels ihren Vertrieb durch Seedshirt erfolgreich erweitern können, zeigt das junge Label „Bam Larsson“, das gutes Design und Nachhaltigkeit verbindet. Seit kurzem stimmen hier nämlich die Kunden der Designer selbst über das Design einer neuen Kollektion ab und kaufen anschließend ihr gewünschtes Motiv auf verschiedenen geschnittenen und farbigen Shirts per Crowdfunding bei Seedshirt. Bereits zwei T-Shirt Kampagnen liefen erfolgreich, das Verkaufsziel war innerhalb weniger Tage erreicht:
Dazu Bam Larsson (hier auf Shirthunters):

„Mit Seedshirt konnten wir ohne Risiko eine Crowdfunding-Aktion starten und der Erfolg der Kampagne hat uns gezeigt, dass es sich lohnt unsere Fans von Anfang an mit einzubinden. Nur das zu produzieren, was tatsächlich gebraucht wird, ist noch nachhaltiger als nur Bio -T-Shirts auf Lager zu produzieren. Seedshirt ist so fester Bestandteil von unserem Geschäftsmodell geworden.“

Warum nicht selber mal ein Design kreieren und andere mit dem eigenen Shirt begeistern? Seedshirt ist der einfachste Weg, risiko- und kostenlos dein eigenes T-Shirt Design unter die Leute zu bringen. Überzeug dich selbst und probiere es aus! Jetzt Kampagne starten.

Bam Larsson 2_sh