Costalamel – „Escape From Mundane“, SS16 Collection

4a75 1_sh

This is Costalamel. All set for the take off. We’re looking for surviving kids [don’t mind if you look adult] for escaping to a World you’ve already been. It’s only; it was a long time ago. This World’s nothing but the playground where you leave responsibilities aside. 3, 2, 1. Escape from mundane.

So beginnt die Story zur neuesten Kollektion des spanischen Labels Costalamel, das sich seine Inspiration vornehmlich aus den 1990er Jahren, aber auch aus den Subkulturen Tokyos und der US-Skater-Bewegung, zieht. „Escape from mundane“ (in etwa: Flucht aus der Banalität) ist das Konzept, das hinter der neuen Kollektion steckt – der Gedanke, dass wir in einer Welt voller Zwänge und Verpflichtungen leben, die nicht immer dem entsprechen, was wir wollen. Daher, so das Costalamel-Team, müssen wir ab und zu daraus ausbrechen und das tun, was uns wirklich happy macht. Raumschiffe beispielsweise machen mich sehr happy, und da ist es ja irgendwie sehr fein, dass das Release von Costalamel genau diese Motive featured: Astronaut, Astronaut Colors oder Japanese Nasa Kids (limitiert auf 249 Stück) sind zum Beispiel Teile, die ich mir direkt anhängen würde!

7 1_sh
Ca75 copia_sh
17a75_sh
crew1a75_sh
3a75_sh
15a75_sh
2 1_sh
4a75_sh
(c) Photos: Enzo Iriarte

Kommentare sind geschlossen.