My Top 7 T-Shirts At DefShop #sponsored

defanzy-t-shirt-weiss-270950_sh

Shirthunters hieße nicht Shirthunters, wenn ich nicht hin und wieder auch mal auf die Jagd nach frischen Shirts gehen würde. Jetzt war es wieder soweit und ich hab mich mal beim DefShop, einem der größten Onlineshops Europas für Urban- und Streetwear, der eine breite Palette an bekannten, aber auch an eher unbekannten Labels führt, umgeschaut. Aus den 22.500 Artikeln von etwa 270 Marken hab ich mal heute meine Top 7 an T-Shirts für euch herausgesucht.
Ganz oben findet ihr ein Shirt von Defanzy, „Art of Now„, vom Berliner Künstler MÖE * welikemoe designed. Das Shirt aus Bio-Baumwolle ist auf 100 Stück limitiert (jeweilige Nummer im Nacken) und kommt mit Logo-Patches am Saum und am Ärmel.

sixth-june-t-shirt-schwarz-291734_sh

Nummer 2 in der Auswahl ist ein Galaxy-Shirt von Sixth June mit einem, der Name sagt es schon, All-Over-„Galaxy“-Print, gediegen in schwarz-weiß gehalten. Als kleines Feature gibt es auch hier ein Logo-Patch am Saum vorne.

urban-classics-t-shirt-weiss-263358_sh

Eher schlicht kommt das dritte Shirt daher: Das Quilted Pocket-Shirt von Urban Classics. Ganz in weiß mit einer kleinen, aber feinen Besonderheit – der abgesteppten Brusttasche, die das Ganze wieder Besonders macht.

wemoto-t-shirt-weiss-231987_sh

No. 4 kommt vom Street- und Skatewear-Klassiker (seit über einem Dutzend Jahre auf dem Markt) WEMOTO – hier mit einem großflächigen „Boys Don’t Cry„-Print vorne und einem kleinen Label-Patch am Saum vorn.

dangerous-dngrs-t-shirt-weiss-266330__5_sh

Das fünfte Shirt in der Liste hört auf den Namen RaceCity und stammt von Dangerous DNGRS. Es schafft mit nur zwei Farben, schwarz und weiß, ein ziemlich interessantes Design und kommt zusätzlich noch mit weiteren Features wie einem „DNGRS + DREADED“-Print im Nackenbereich sowie einem Logo-Patch am Saum hinten.

iriedaily-t-shirt-grau-232035_sh

Von den Berlinern von Irie Daily kommt Shirt Nr. 6 – „Duck In Duck Out“ mit einer tätowierten(?) Ente, das aus jeweils 50 Prozent Baumwolle und 50 Prozent Polyester besteht, und somit schön weich ausfallen sollte.

just-rhyse-t-shirt-weiss-229539_sh

Rein zufällig als das letzte, siebte Shirt in einer eh nicht wertenden Liste aufgeführt: Das Rose-Shirt von der DefShop Eigenmarke Just Rhyse, das mit Blumenprints auf Ärmeln und Schultern kommt. Als schönen Kontrast gibt es dazu auf dem Baumwoll-Polyester-Mix-Shirt (–>weich!) eine aufgesetzte Brusttasche in Orange, die das Label-Logo featured. Perfekt für den Sommer, oder?

Kommentare sind geschlossen.