Manki Bikewear – Faire Mountainbike-Shirts & -Trikots

Vor ein, zwei Jahren war ich auf Teneriffa und hatte einen MTB-Trip gebucht, der sich dann als Downhill/Trail-Ausflug entpuppte. War trotzdem / daher ziemlich geil, so mit dem vollgefederten Bike schmale Waldpassagen runterzuheizen. Daher habe ich mich schon gefreut, als ein Shirt von den Rad-Freaks von Manki Bikewear im Briefkasten lag – und noch viel mehr, als ich ihr Statement dazu las, wie sie die Umwelt sehen:

Wir lieben nicht nur die Natur, in der wir unsern Sport ausüben, wir möchten sie auch schützen und erhalten. Aus diesen Gründen steht Manki Bikewear für qualitativ hochwertige, kreative, fair gehandelte und fair produzierte Textilien. […] Unser Textilhersteller ist Mitglied der Fair Wear Foundation, ist zertifiziert nach dem Öko-Tex-Standard und verwendet bei den meisten Textilien Biobaumwolle oder recycelte Biobaumwollverschnitte und Fasern aus recycelten PET-Flaschen.

Mit fairen Klamotten ist man bei mir schonmal an der richtigen Adresse (wer mehr wissen will: Im Manki-Blog finden sich einige gute Infos). Die Jungs von Manki haben neben T-Shirts auch Pullover und Trikots im Angebot – ob MTBler, Downhiller oder Singlespeed-Fahrer: Ihr werdet nicht enttäuscht! Oh, und auch als nicht Radler kann man durchaus einen Blick in den Manki-Shop werfen!







Wirgute Infos

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.