Soulcover Clothing – First Collection

So geht das Jahr doch schon gut los – mit einem neuen Label und dessen Erstlingskollektion! Soulcover Clothing aus der Nähe von Stuttgart (Grüße ins Schwabenland!) sind eben gelandet und bringen direkt einige Shirts und eine Cap mit (dazu gleich). Der Name Soulcover steht für die Labelphilosophie: Die Stuttgarter wollen euch mit ihren Designs und Styles eine ganz besondere Hülle für eure Seele geben und richten sich ganz besonders an alle Reisejunkies, die mit Leib & Seele die Erde bereisen und entdecken wollen („Trage ein Stück Welt auf deiner Haut“ ist das Motto). Das junge Label will die ganz besonderen Momente, die auf Reisen vorkommen, diese „Soulcover“-Momente, auf Shirts festhalten und mit euch teilen. Die Kollektion besteht aus vier Shirts und einem Snapback-Cap, die mit einem lasergravierten Echtlederemblem auf der Vorderseite kommt. In allen Produkten steckt ganz schön viel Handarbeit drin – von umgenähten Ärmeln, über von Hand aufgenähten Label am Ärmel und am Saum bis hin zu Prints, die (natürlich wieder von Hand) auf die Shirt-Front genäht werden – dass so Unikaten entstehen, dürfte ja klar sein. Mein persönlicher Favorit: Das Woodsoul-Shirt, das mit einem lasergravierten Holzemblem mit Logoprint und handbeschlagener Nagelverzierung kommt – das Emblem ist mit einem Klettverschluss befestigt und kann so abgenommen werden. Übrigens mit dem Code „soulcoverrelease“ könnt ihr aktuell die Versandkosten sparen!

Weiterlesen →

    Basqia Clothing – Ophelia Collection

    Basqia Clothing aus Bayern haben sich kurz vor Weihnachten nochmal richtig ins Zeug gelegt und die Ophelia Collection released. Wie gewohnt wurde wieder ganz viel in Eigenregie und Handarbeit gefertigt und wie immer sind alle Teile auf gerade mal 25 Stück limitiert. Da das 9teilige Release als Winterkollektion gedacht ist, gibt es hier auch mal direkt zwei Longsleeves, einen Pulli und einen Hoodie, damit ihr nicht frieren müsst. Die Palette wird zudem durch 3 T-Shirts und zwei Caps erweitert und kommt mit schön vielen Details – beispielsweise einem Patch auf der Brust (Clique-Sweater), einem von Hand aufgenähten Grumpy Cat-Herzen (❤, Grumpy Heart) oder einer individuellen laufenden Nummer (1 von 25 bspw). Und mal ehrlich, wer es schafft, Grumpy Cat und Donald Trump in einer Kollektion zu vereinen – der hat doch eh schon gewonnen, oder?

    Weiterlesen →

      Egotrips – „Still Hungry“ Capsule

      Pizza! Nicht nur ein Schlachtruf der legendären Teenage Mutant Ninja Turtles sondern auch ein großartiges Essen, das man warm wie kalt verspeisen kann. Und zwar immer (besonders aber jetzt, direkt nach der Silvesterfeierei…). Die Münsteraner vom Egotrips-Label sehen das offenbar genauso und haben daher vor wenigen Tagen ihre neueste „Still Hungry“ Capsule Collection released. Mit dabei: Ein T-Shirt in zwei Colourways und ein Crewneck-Sweater (beide mit Pizza-Motiv, logisch, und der bekannten Egotrips-Aussage „Still Hungry“), dazu gibt es ganz passenderweise einen Pizzaschneider und ein Feuerzeug (beispielsweise um den Holzofen anzuwerfen). Alle Teile der Capsule gibt es einzeln, wie auch auch im Bundle – geliefert wird ganz stilecht im Pizzakarton della Casa Egotrips ausgeliefert! Mjam (&Happy New Year!)

      Weiterlesen →

        Fur Face Boy – 6 New Tees

        Hach, der gute Fur Face Boy – er tut was er schon immer tat: (Abgefahrene) Varianten des Fur Face Boys-Logo auf Shirts und Co packen. Vor Kurzem ging es in die 17te Runde seit 2009 (interessant am Rande: Nach wie vor kann FFB nicht vom Shirt-Verkauf allein leben) – diesmal mit 6 neuen Shirts (sowie einem Longsleeve und einer Jacke). Ich hab euch mal ein paar der Shirts rausgepickt. Meine Favoriten? Das FFB Trapped Tee und das TMNFFB-Shirt. Nicht schlecht!

        Weiterlesen →

          Manadala Clothing – Loveless Collection

          KB_2016_073_17 001

          Manadala Clothing gehört zu den Labels, die ich leider nicht ständig auf dem Schirm hab – was den Vorteil hat, dass ich (Täglich grüßt das Murmeltier-mäßig) jedes Mal aufs Neue geflasht bin, wenn das Berliner Label ein neues Release raushaut – so wie vor wenigen Tagen mit der Loveless Collection! 12 Teile sind im Paket dieser aufwändigen Kollektion – von der (direkt heißbegehrten) Bomberjacke mit jeder Menge handgedruckter und -geschnittener Patches, über Crop Ponchos mit Kapuze bis zu Samt-Optik-Crewnecks, Panties, Hoodies und T-Shirts (Painkiller und das Rioter Long-Shirt) – wie gewohnt mit ganz viel Liebe und Handarbeit inside!

          Weiterlesen →

            Seite 11 von 569« Erste...101112...203040...Letzte »