MXVLS – Night / – Time Collection

9_sh

Irgendwo zwischen Heilbronn und Schwäbisch Hall ist es beheimatet, das MXVLS-Label, das vor wenigen Tagen seine erste „richtige“ Kollektion released hat. So ganz frisch und unbedarft sind die beiden Labelgründer Max und Luis (daher stammt auch der Labelname, Max und Luis, ohne Vokale, durch ein V getrennt) jedoch nicht, immerhin bedrucken sie schon seit 2014 Shirts und Co. Die neueste Kollektion hört auf den Namen „Night / – Time“ und besteht aus 7 verschiedenen Teilen – 3 T-Shirts, einem Longsleeve, 2 Crewnecks und einem Beutel. Gedruckt wird, auf Fair Trade-zertifizierten Stoffen, im heimischen Keller – also schön handmade das Ganze (auch die Designs kommen von den Labelgründern selbst). Wer jetzt interessiert ist, sollte zuschlagen, denn die Teile sind auf maximal 10 Stück limitiert!

Weiterlesen →

    OLOW x Koralie – Exclusive Collaboration

    Koralie_Sweat003_sh

    Heute nur kurz, weil das Wetter zu gut ist: Olow aus Frankreich haben mit der aus Montpellier und nun in NY lebenden Künstlerin Koralie ein Kollabo-Cropped Sweatshirt (also eher was für die Girls) released: Éponyme. Das Sweatshirt, für dessen Design sich Koralie, wie ihrem Style entspricht, von diversen Reisen inspirieren ließ (siehe Interview mit ihr), kommt mit einer detaillverliebten Stickerei auf der Brust und ist ab sofort bei OLOW erhältlich!

    Weiterlesen →

      Suestem – Timeless Collection

      13_neu

      Yes, eine neue Kollektion von Suestem aus Herborn in Hessen ist da – please welcome the Timeless Collection! Das Label mit dem Motto „Waste your time well“ schafft es auch dieses Mal, eine Kollektion rauszuhauen, die mit wenigen Farben hervorragend funktioniert. Die 23 Teile, vom T-Shirt über Longshirts, vom Barrel Bag und Hoodie ist bis zu Crewnecks und Tanktops eigentlich alles dabei – darunter auch meine Favoriten mit dem leicht kryptischen Namen STS06 und STS10, natürlich beide in schwarz. Wie gewohnt wurde auch diesmal jedes Exemplar von Hand bedruckt und veredelt (Labellogos am Saum oder umgenähte Ärmel etwa), denn, und das ist Teil der Philosophie, von der ersten Idee bis zum fertigen Produkt entsteht bei Suestem eigentlich alles im eigenen Haus. Die Aufnahmen für das neue Release, das zum 01. Mai online gegangen ist, wurden an einem Wochenende in Den Haag am Strand gemacht – sieht auch entsprechend entspannt aus, das Ganze!

      Weiterlesen →

        Fur Face Boy – Back With 8 Shirts

        FFB-Horrible-Skaters-Club

        Sehr lange war es ja sehr still um den jungen Mann mit der ausgeprägten Gesichtsbehaarung, doch jetzt nach drei Jahren meldet sich Fur Face Boy wieder zurück und hat 8 neue Shirts (lasst euch nicht von den fehlleitenden URLs irritieren) im Gepäck. Wie gewohnt steht die Figur des Fur Face Boys im Mittelpunkt, wie gewohnt darf sie bis zum bitteren Ende geremixt und gemashupt werden – eine Erklärung ist hier überflüssig, schaut am besten selbst, welches mehr oder weniger behaarte Motiv euren Geschmack trifft. Ich für meinen Teil bin jetzt großer Fan des FFB Horrible Skaters Clubs!

        Weiterlesen →

          Oh My God (Омајгад) – New Collection From Skopje

          Melting_Female_SkyShot_sh

          Омајгад, auf Englisch Oh My God, ist ein junges Indie-Label aus Skopje, Mazedonien. Vor wenigen Tagen hat Омајгад, das sich ganz auf typografische Designs in kyrillischen Buchstaben konzentriert, eine neue Kollektion released. Wer sich nun eines von den auf je 40 Stück limitierten Shirts (die sonst sicher kaum einer hat) sichern will, bestellt via eMail / Facebook beim Labelchef Goce Veleski (der sogar aus seiner Wirbelsäule ein gutes Logo macht) himself!

          Weiterlesen →