MTAS – MTASeason #1

20150816-MTAS_6269-©TobiasKoop_sh

MTAS bringt wieder was raus. Mehr bräuchte ich eigentlich nicht sagen, Ausrasten im Shop ist eh garantiert. Weil dies aber zu kurz wäre: MTAS, vor zwei Jahren am Hannoveraner HBF gestartet, bringt am 06.09. die MTASeason #1 raus:

Die MTASeasons werden in unregelmäßigen Zeitabständen veröffentlicht und sind so eine Art „Mixtape“ und keine richtige Kollektion

Mit dabei: Neun Teile (sieben Shirts – davon eines ohne Ärmel, ein Hoodie, ein Crewneck) – nicht alle Designs sind komplett neu (daher passt die Beschreibung „Mixtape“ ziemlich gut!), auch der Klassiker, das „No Place For Homophobia“-Shirt ist dabei. Mein persönlicher Favorit: The Smiths trifft Joy Division trifft Nirvana trifft Wu-Tang Clan. Wer dabei sein will, sollte sich sputen, erfahrungsgemäß sind die Sachen fix weg. Los geht’s am 06.09.15, 20:00 Uhr!

Weiterlesen →

MAMAMA – Internet Surfing Collection

MAMAMA  INTERNET SURFING . COLLECTION  (6)

Im gefühlten Monatsrhythmus hauen die Franzosen von MAMAMA neue und vor allem gute Sachen raus. Vor wenigen Tagen war es wieder soweit – die Internet Surfing Collection hat das Licht der Shirt-Welt erblickt. MAMAMA haben sich diesmal mit dem französischen Künstler Aecho und dem Grafikdesigner Mark Pernice (vom Young Professionals Studio) aus Brooklyn zusammengetan und eine 12teilige Kollektion gebastelt – mit Shirts, Crewnecks, Tanktops, Badehosen, einem Kleid und einer 5Panel-Cap – die euch auf eine Reise in das Modemzeitalter des Internets nimmt. Mein Favorit: Das Internet Surf Club-Shirt in Mint!

Weiterlesen →

Dylan Murphy Creations – Sloth Skeletons, Pugs and Other Tees

adult-angst-tshirt_original_sh

Großartige Shirt aus der Hand von Dylan Murphy, Grafiker, Illustrator und Fotograf aus St. Louis, Missouri, USA. Das Interessante: Dylan hat keinen bestimmten engen Style, sondern schöpft aus der gesamten stilistischen Bandbreite. Was bei anderen beliebig klingen würde, passt hier gut zusammen, auch wenn natürlich das eine oder andere Shirt hervorsticht – beispielsweise das (gespiegelte) Skelett eines Faultiers oder das Labellogo. Gedruckt wird auf Bestellung im Direct To Garment-Verfahren (Textil-Direktdruck). Mein persönlicher Favorit? Auf jeden Fall Adult Angst!

Weiterlesen →

Turbokolor – „A Day with Joey Brezinski“, 1st Delivery F/W 2015 Collection

DSC_0932_1_sh

Turbokolor (das Label des Künstlers Swanski) aus Polen haben für den ersten Teil ihrer Herbst/Winter-Kollektion (jupp, soweit sind wir schon) mit Skateboarder Joey Brezinski angebändelt und ihn für einen Lookbook-Shot gewonnen: „A Day with Joey Brezinski„. Knapp 60 Teile umfasst die neue Kollektion, darunter Jacken, Crewnecks, Caps, Hosen und natürlich auch Shirts, 14 an der Zahl. Meine Favoriten: King mit dem kleinen Pocketprint und dem großen Backprint, sowie Craft mit dem drachenartigen Brustprint. Nice!

Weiterlesen →

Should Be – Summer Collection 2015

shouldbe (4)

Neues von Should Be, den Herrschern der andersfarbenen Früchte. Vier neue Teile sind es geworden, die die Sommerkollektion 2015 ausmachen. Einmal gibt es die Ananas in Rot auf Biobaumwolle – zur Wahl steht ein Tanktop sowie ein T-Shirt, jeweils in weiß. Ebenfalls neu, und ohne Früchte: Neue „Brusttaschen“-Shirts – Brusttasche in Anführungszeichen, denn getreu dem Labelnamen und -motto ist es eine Fake-Tasche – „Should Be A Breastpocket“ eben. Gibt es als graues Damen-Tanktop und einem weißen Shirts für die Herren unter uns. Should be nice!

Weiterlesen →

Seite 60 von 562« Erste...102030...596061...708090...Letzte »