Storm Before The Calm – Autumn/Winter 2015

LightningMandalaSweaterLaura_wide_sh

Storm Before The Calm sind schon länger in meiner Timeline unterwegs – jetzt endlich gibt es anlässlich der neuen Kollektion auch ein paar Zeilen zum Label, das immerhin schon seit Ende 2012 existiert. Das Credo des Euskirchner One-Man-Labels: „Es bleibt genug Zeit sich zur Ruhe zu setzen, aber jetzt ist erstmal Sturm angesagt“ (und jetzt könnt ihr dreimal raten, wie der Labelname zustande kam). Alle Textilien (Fair Wear-zertifiziert!) werden vom SBTC-Gründer von Hand veredelt – vom Design über die genähten Applikationen wie Brusttaschen und Labels bis hin zum Druck. Die Tage ist nun die neueste Kollektion released worden, die Herbst-Winter-Kollektion 2015, die direkt mit 15 Teilen aufwartet: T-Shirts (u.a. eine Kollaboration mit dem Tattoo And Art Cafe Showtime), Hoodies, Crewnecks – aber auch Beanies (wird ja kalt), Rucksäcke und Beutel sind dabei. Mein Favorit ist hier der Zipper-Hoodie, dessen Design ebenfalls in Kollaboration mit dem o.g. mit dem Tattoo And Art Cafe Showtime entstand. Sieht gut warm aus!

Weiterlesen →

    Nerdy Terdy Gang – Welcome Marty! Collection

    ntg-runffm-welcome-marty-back-to-the-ntg-girls-01_sh

    Das Internet flippt grad aus, sogar die Tagesschau hat’s auf dem Schirm – Future Day ist heute, Marty McFly kommt in der (heutigen) Zukunft an! Auch der gute Rockstah, – Rapper, Zocker, Podcaster, Nerdkönig – veröffentlicht heute (stilecht um 16:29 Uhr) über sein Label Nerdy Terdy Gang „Welcome Marty!“ seine bisher größte Klamotten-Kollektion, die er gemeinsam mit RUN FFM entworfen hat:

    Inspiriert von einer der bedeutendsten Film-Trilogien aller Zeiten bietet die limitierte Kollektion liebevoll designte Shirts, Pullis, Caps und vieles mehr „Straight Outta Hill Valley“ für den Nerd von Welt! Highlight der Kollektion ist die auf 50 Stück limitierte „Hill Valley Bulldogs“ Collegejacke mit ihrem edel gesticktem Front- und Rückenmotiv.

    Die diversen Teile des Releases, vom Snapback bis zu T-Shirts kommen mit diversen Anspielungen auf die Filme – etwa „Der weiße Hai 19“ oder den erwähnten „Hill Valley Bulldogs. Zukunftsweisend, dieses Release!

    Weiterlesen →

      The Hundreds – Back To The Hundreds Collection

      back-to-the-hundreds_lookbook-2015_1_sh

      Ihr wisst Bescheid, morgen, 21.10, ist Future Day, der Tag an dem Marty McFly in der (damals) Zukunft ankommt. Dies wird von diversen gefeiert – auch von The Hundreds, großen Fans der Filmreihe. Und so hat The Hundreds die Back To The Hundreds Collection in die Startlöcher gesteckt – pünktlich für einen morgigen Release:

      Incorporating contemporary design and innovative materials, we honed in on specific iconic pieces from the films for this collaboration—looks that we could reappropriate into The Hundreds’ context—like the unmistakable red vest (which is streamlined for 2015) and the self-drying jacket from the future (which utilizes Dri-fit and our Nano Coat technology to actually work!). We also involved defining aspects of the trilogy onto a series of graphic T-shirts, pullovers, and a crew neck sweatshirt.

      Freut euch also auf Martys Jacke und rote Weste, sowie auf diverse Shirts, Snapbacks, Hoodies und weitere Teile, die diese Trilogie, die immmerhin 30 Jahre auf dem Buckel hat, abfeiern.

      Weiterlesen →

        Costalamel – The Honey Years / Get Lost to Find Yourself

        fbad_23_sh

        Costalamel aus Barcelona haben letztens ihre Webseite auf Vordermann gebracht und gleichzeitig auch neue Stöffchen für Herbst-Winter 2015 rausgelassen, die sich in zwei Teilkollektionen aufteilen lassen: Honey Years ließ sich von Ikonen der Popkultur der 1990er Jahre inspirieren: Winona Ryder, Will Smith und Macaulay Culkin beispielsweise. Get Lost to Find Yourself, ist dann der Teil, der mir persönlich noch ein wenig mehr zusagt:

        Get lost to find yourself, the main concept, is an apology to the beauty of contradictions. Aimed for disturbing the disturbing the comfortable and comforting the disturbed. It is an ode to let you flow and go out of comfort zone.

        Die Kollektion kommt mit Elementen wie Weltkarten, Länder-Patches und anderen Details. Die Teile sind zudem ziemlich limitiert – mein Favoriten-Shirt, Maps, etwa gibt es lediglich 30 Mal, den Natsukashii-Crewneck nur 50 Mal. Insgesamt also ein ziemlich guter Relaunch von Costalamel!

        Weiterlesen →